Zionstochter- Teamaufbau.

Die Vision von Zionstochter ist die Vernetzung und das Zusammenführen von Frauen, die für Jesus brennen.

Die Vision von Zionstochter ist "Gemeinsam statt allein"- und das Anbieten eines unterstützenden Netzwerkes für verschiedenste Aspekte der Begabungen von Frauen.

Gaben können nur dann Segen bringen, wenn sie gegossen werden, mit lebendigem Wasser, mit Gebet, mit Ermutigung und Annahme. Blumen können nur blühen, wenn sie nicht das Gefühl haben, zu verdursten.

Wieviel Segen die eigene Geschichte, die eigenen Talente, die eigene Offenheit für andere in sich trägt, ahnen viele Frauen nicht einmal.

 

Zu entdecken, dass das, was als Herzenssehnsucht, als besondere Gabe in unser Herz gelegt wurde, einen Wert für andere haben kann, zum Segen und zur Freude für andere bestimmt ist, befreit und bringt freudiges Staunen.

Doch die Stimme unzähliger christlicher Frauen ist stumm, oder sie denken, sie dürften sie nicht einsetzen.

Doch, das dürft und das sollt ihr sogar.

Alles, was in dir liegt- stammt aus Gott. Er ist dein Schöpfer, nicht Satan, und durch das Blut Christi bist du versöhnt mit deinem Vater. 

Deine Sehnsucht nach Ausdruck deines Herzens ist nicht Stolz- sondern Begabung und dein Ausdruck deiner Liebe zu deinem Gott.

Zionstochter möchte vorangehen.

Netzwerke aufbauen, Frauen zurüsten.

Unterstützung geben, Räume schaffen für echte Begegnung, Heilung und gegenseitige Inspiration.

Nichts erhebt Jesus mehr als das dankbare Staunen über seine Gnade, Vielfalt, Schönheit und Realität. Und nichts wird mehr angefochten und versucht, zu verhindern- als das.

Zionstochter soll ein Dienst werden, der einbindet. Der verbindet- Herzen durch Jesus, uns untereinander. Zionstochter sucht deswegen: Dich.

Wenn du..

 - Zeugnisberichte/Gastbeiträge schreiben willst über innere Heilung und Schönheit

 - Kunst für Jesus erschaffst und sie zeigen willst

 - Mit anderen Frauen in Austausch auf Augenhöhe kommen willst

 - Eine schwierige Geschichte hast, und andere treffen willst, die    verstehen, teilen und gemeinsam heilen wollen

 - Ein Herz voller Liebe hast und verstehen willst, wie du es zum Segen werden lassen kannst

- Dein Projekt vorstellen willst

- Frauenwochenenden organisieren willst, Onlinehauskreise und Gebetsgruppen aufbauen willst

- Mit dem, die du einfach bist, dienen willst

- gerne Teil eines Teams von Frauen werden willst, die wissen, dass das Leben hart und Jesus trotzdem treu ist

- Du ein lobpreisendes Herz hast, oder endlich begreifen willst, dass Gott dich liebt

- du heimlich von einem großen Dienst träumst, aber es "sowieso nichts wird"

- du Seelsorgerin bist, Familientherapeutin, Familienhelferin oder einfach erfahrene Mutter

- du kurzum, in welcher Weise auch immer, für christliche Frauenarbeit brennst und dich über lange Sicht verbindlich einbringen willst, ohne deine eigenen Projekte aufgeben zu müssen,

dann: Melde dich bitte unbedingt bei Sibyllezion@gmail.com oder tritt unsrer bereits aktiven Facebook Gruppe Zionstochter.Neues Herz. Neuer Geist. Neues Leben bei.

Wir brauchen dich. Und die Vision? Die schenkt Gott. Zionstochter...ist ergebnisoffen. Und hat viel Raum für seinen Willen. Wir sind im Aufbau, nicht am Ende der Vision. Und wir werden viel beten und hören, und sehen, wo Gott uns hinführt.

Ich freu mich auf dich. Auf Augenhöhe. Miteinander. Denn was entsteht, gehört Jesus alles. Und alles ist wertvoll, solange es in seiner Liebe geschieht.

Die einzige Grundbedingung ist, dass du hinter dem stehst, wofür Zionstochter steht. Und das Glaubensbekenntnis teilst. Du findest es auf meiner Startseite- oder unter Glaubensposition auf meinem Blog.

Melde dich einfach. Ich weiß, es ist nicht leicht. Ich weiß, du bist verletzt und nicht vollkommen. Aber- du bist genug. Du bist gerechtfertigt. Du bist wertvoll. Und Gott befähigt die Schwachen, nicht die Starken.

Segen, Sibylle/Zionstochter.

Telefon

+49 (0) 175 456

Folgen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn